Versand und Zahlungsbedingungen

Lieferung und Versandkosten

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Österreich in der Schweiz, sowie Länder der Europäischen Union und Nordamerika möglich.

Wir liefern alle Bestellungen über den Zustelldienst DHL aus. Der Paketdienst DHL benötigt für die Zustellung innerhalb Deutschlands ca. 1-3 Tage (Zustellung tagsüber Montag bis Samstag, auch an eine Packstation oder Postfiliale ). Innerhalb der EU dauert der Versand ca. 3-7 Werktage. Bei Lieferungen außerhalb der EU kann die Zustellung auch mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

Versandkostenübersicht für Lieferungen

innerhalb Deutschland
BestellwertVersandpreisVersandkostenfrei
pauschal 0,00 EUR  

 

innerhalb der EU (Zone 1)
BestellwertVersandpreisVersandkostenfrei
pauschal 14,90 EUR ab 300,00 EUR

 

Schweiz
BestellwertVersandpreisVersandkostenfrei
pauschal 29,90 EUR ab 500,00 EUR

 

außerhalb der EU
BestellwertRegionVersandpreisVersandkostenfrei
pauschal Zone 2 29,90 EUR ab 500,00 EUR
Zone 3 35,90 EUR
Zone 4 43,90 EUR

Zoll und Einfuhrsteuern

Bitte beachten Sie, dass beim Versand in Nicht-EU Länder (z.B. Schweiz, Kanada) Einfuhrsteuern und Zollgebühren für den Empfänger anfallen können. Jede Bestellung wird von DHL bequem an Ihre Haustür geliefert, sodass Sie von jeglichem Aufwand für Zollabwicklung befreit sind.

Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von DHL, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf nach Erfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderrung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer Vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

Zuletzt angesehen